Viel Spaß und Freude beim Bowling

Die letzten Jahre fiel das Bowling oft aufgrund geringer Beteiligung aus, umso größer war die Nachfrage in diesem Jahr.

Kurzfristig organisierte der Jugendrat ein gemeinsames Bowling im Seaside Bowling im Bodensee-Center in Friedrichshafen.

Über 30 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren trafen sich am Freitag, den 20. Januar, um gemeinsam gemütliche zwei Stunden mit vielen Strikes und noch mehr Turkeys (für die weniger Bowling-Informierten unter uns: Turkey= 3 Strikes infolge) zu verbringen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, mussten im Voraus einige Vorbereitungen getroffen werden. Die Kinder und Jugendlichen wurden in Gruppen eingeteilt, die jeweils mit einer Farbe gekennzeichnet waren.

Um die Gruppenmitgliedern gleich erkennen zu können, bekam jeder eine Plakette, die auch als kleines Andenken diente.

Auf sechs Bahnen, was bereits fast die Hälfte des Bowling-Centers ausmachte, vergnügten sich die jungen Segler. Alle hatten ihren Spaß und die Stimmung war sehr gut, was sicher nicht nur an dem bevorstehenden Wochenende lag.

Für die kleineren Kinder wurden Banden hochgefahren, damit jede Kugel bei den Pins („Kegeln“) ankam.

Alle Teilnehmer wurden vom WYC eingeladen, was bei so einer großen Nachfrage nicht selbstverständlich war. Es zeigt aber wieder einmal mehr, wie wichtig die Jugend dem WYC ist und dass „Segeln“ weit mehr ist, als im Sommer auf dem Bodensee zu segeln.

In einer so großen Gemeinschaft kann man noch viele andere Dinge miteinander unternehmen.

Allen, denen das Bowling sehr viel Spaß gemacht hat, sind am Samstag, den

11. Februar, recht herzlich eingeladen, mit in die Therme nach Aulendorf zu gehen.

Für die Fahrt mit dem Zug nach Aulendorf plus den Eintritt in die Schwabentherme werden sich die Kosten vermutlich insgesamt auf 10 € belaufen. Einladungen folgen.

Der Jugendrat freut sich auf eine rege Teilnahme.

Anne Bauer

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.