Bericht von : Julius Schultheiss

Weitere WYC Teilnehmer: Linus Brugger, Leon Severens, Niklas Sieweke

Begleitende Trainer ( nicht bei Roman dabei ) : Conrad Rebholz , Heike Winchenbach

Wetter/ Windbedingungen :

  1. Tag : Morgens starker Regen und kein Wind ; Nachmittags  immer noch viel Regen   aber etwas Wind ( 2 Beaufort ).
  2. Tag : Viel Regen den ganzen Tag, aber dafür auch morgens viel Wind ( 5-6 Beaufort) der zum Nachmittag schwächer wurde.
  3. Tag:  Kein Regen und wenig Wind den ganzen Tag  ( 1-2 Beaufort).
  4. Tag:  Wolken/Sonne Mix mit relativ wenig Wind (2 Beaufort) .
  5. Tag:  Viel Wind und viel Regen ( 5-6 Beaufort).

Beschreibung des Trainings :

  1. Tag: Morgens wurden die Boote aufgebaut und es gab ein Begrüßungsgespräch mit Roman Schütt. Wegen Flaute gingen wir erst nachmittags aufs Wasser und übten Manöver. Abends folgte eine Videoanalyse vom Nachmittag.
  2. Tag: Um 9:30 Uhr ging es bei sehr gutem Wind aufs Wasser. Es wurden lange Kurse gesegelt, wobei es auch einige Kenterungen gab. Nachmittags wurden vor allem noch einmal Spifahren und Halsen auf Pfiff geübt. Abends gab es wieder eine Videoanalyse.
  3. Tag:  Es wurden hauptsächlich Kurse gefahren mit einer darauf folgenden langen Videoanalyse.
  4. Tag: Der Schwerpunkt lag an diesem Tag auf Starts und Taktik.  Es wurden viele kleine Kurse gesegelt
  5. Tag: Am letzten Tag wurden ähnliche Übungen wie am Tag davor gesegelt, nur bei viel Wind. Zum Trainingsabschluss trafen wir uns abends beim WYC Essen im Al Porto.                                        

alt

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.