Es freut uns, dass Sie sich für eine Ausbildung bei uns zum Bodenseeschifferpatent A+D interessieren.

Der theoretische Unterricht findet im Zeitraum Februar bis April in unseren Schulungsräumen in Seemoos an sechs Samstagen von 09:00 Uhr – 14:30 Uhr (mit Mittagspause) statt.

Der Lehrstoff, den wir gern als Segelclub vermitteln geht über das erforderliche Wissen für die Bodenseeschifferpatentprüfung hinaus. Wir werden uns mit der Materie Segeln, Navigation, Wetterkunde, Schifffahrtsrecht, Motorkunde etc. etwas ausführlicher beschäftigen.

Die praktische Ausbildung findet zwischen Mitte April und Oktober auf unseren clubeigenen Booten statt.

Die Segelausbildung wird auf unseren zwei clubeigenen Yachten (Dehler 31 und Marieholm 26) durchgeführt, die im WYC-Hafen in Friedrichshafen liegen. Die praktische Segelausbildung wird nach Absprache 1 x wöchentlich zwischen 17:00 und 21:00 Uhr mit max. 4 bzw. 2 Schülern und einem Segellehrer durchgeführt.

Die praktische Motorbootausbildung findet vorzugsweise im Blockunterricht statt, die Ausbildung wird an 2 bis 3 Tagen in der Woche zwischen 17:00 und 21:00 Uhr durchgeführt und geht über max. 3 Wochen, mit anschließender Motorboot-Praxis-Prüfung.

Weiter Informationen wie z.B. Voraussetzungen, erhalten sie von der Ausbildungsleitung

Kontakt per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir als WYC haben den Anspruch, nur Schüler zur Prüfung zu zulassen, die eine Segelyacht sicher führen können, dazu kann die gesamte Segelsaison zum trainieren genutzt werden.  

2014 09 Viktor in Ausbildung Internet 2014 10 Ekkehard in Ausbildung-Internet2

 

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0