altAm vergangenen Samstag war unser vor weihnachtlich geschmücktes Clubhaus an der Uferstraße, im Foyer brannte schon der Lichterbaum, recht schnell proppenvoll und es mussten sogar noch ein weiterer Tisch und Stühle hereingetragen werden, damit auch wirklich alle Platz finden konnten.

Schnell entwickelte sich bei Kerzenlicht eine gute, fröhliche und feierliche Stimmung. Es wurde viel gesnackt, gelacht, gut gegessen und getrunken, als Präsident Dr. Eckart Diesch die Anwesenden begrüßte und seiner Freude darüber Ausdruck gab, dass das Clubhaus offensichtlich bis auf den letzten Platz besetzt war. Ein kurzer Rückblick auf´s 100ste Jubiläumsjahr brachte allen in Erinnerung, dass auch das schon wieder bald Geschichte ist. Einen herzlichen Dank richtete er unter dem Beifall aller Gäste an Sepp Perterer und sein gesamtes Team für die gute Betreuung in den letzten drei Jahren. Er wird uns ja zum Jahresende verlassen. Anschließend kündigte Ekke Diesch einen achtsimmigen Philharmonischen Chor mit Pianobegleitung an, Stille kehrte ein und jeder lauschte den hervorragend vorgetragen Weihnachtliedern und Weisen. Nach einer kurzen Pause wurden die Mitglieder vom Chor zum gemeinsamen singen eingeladen und fast alle sangen begeistert mit. Der Präsident bedanke sich bei den Sängern und dem Pianisten des Philharmonischen Chors für die Gesangsmusikalische Untermalung des Abends. Besonders dankte er Angelika Rotmund für Ihre Organisation und Dekoration des Clubhauses und wünschte allen noch eine schöne Adventszeit, ein fröhliches Fest und einen guten Rutsch in neue Jahr. Prompt verteilte darauf hin Angelika an allen Tischen tellerweise herrliches Weihnachtsgebäck, dass natürlich auch sofort verputzt wurde. Die Mitglieder saßen noch lange einträglich zusammen und schwätzen über die vergangene und die kommende Saison und überhaupt über alles mögliche. „...alles in allem ein sehr harmonischer und festliche Jahreabschluss“ lobten die Anwesenden und versprachen im nächsten Jahr wieder zu kommen.

Christian Meeh
Presse & Öffentlichkeitsarbeit

alt

alt

alt

alt

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.