Vom 21. bis 24.06.12 fand unser Fahrtensegeln statt.alt

Wie auch in den letzten Jahren starteten wir in Steinach. Dank des hervorragenden Service des Hafenmeisters bekam jede der 14 teilnehmenden Yachten einen Platz zugeteilt. Auch die schöne Grillstelle war bereits bestens vorbereitet. Petrus hatte ein Einsehen und schickte das drohende Gewitter mit Sturmböen erst zu uns, als wir mit dem Grillen fertig waren. So konnten wir mit Akkordeonmusik (dank Ute Haag und Thorsten Riemer) unterm Vordach des Hafenmeisterhäuschen weiterfeiern.

Am nächsten Tag war Lindau unser Ziel. Bei raumen Winden ging es schnell voran. Jede teilnehmende Yacht bekam einen Fragenbogen mit auf den Weg, um mehr oder weniger knifflige Aufgaben zu lösen. Die Quizauflösung fand nach unserem Essen im Yachtclubrestaurant statt. Den ersten Preis gewannen wie im Vorjahr Axel und Petra Smidt (Seven Seas). Nach dem Essen ging es für die Fußballfans  in den Biergarten. Die erste Reihe beim Public Viewing war für uns reserviert.

Am Samstag hatten wir es nicht so weit. Treffpunkt war die Marina Bregenz. Um 16:00h ging es zu Fuß oder mit der Seilbahn auf den Pfänder. Mittlerweile war unsere Gruppe auf 35 Personen angewachsen. Ein Segelclub in den Bergen. So manch ein Wanderer wunderte sich. In der Berghütte „Pfänderspitze“ stärkten wir uns mit Kässpätzle oder deftigen Hüttenschmaus. Danach ging es weiter zur Festwiese auf dem Maldonahang, auf dem die Sonnenwendfeier stattfand. Hier kam bei manchen „Woodstock-Feeling“ auf. Gemütlich saß man auf der Wiese und konnte einen herrlichen Sonnenuntergang über dem Bodensee beobachten. Um 21:15h wurde das Sonnenwendfeuer angezündet. Da keiner mit dem Shuttlebus ins Tal zurückfahren wollte, ging es zu Fuß wieder den Berg hinab. Vom Hafen aus konnte man das Feuerwerk bewundern. Auf vielen Schiffen wurde noch lange zusammen gesessen.

Am Sonntag ging es dann wieder heimwärts. Beim Frühschoppen auf der Mole prosteten sich die Clubkameraden nochmals zu: „Schön war´s“.

altaltaltaltaltaltaltaltaltaltaltaltaltaltaltalt

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.