Unsere WYC-Optis starten weiter durch: Marvin Frisch verteidigt nach dem Titel des Deutschen Meisters nun auch seinen Titel als Schweizer Meister! Leon Zartl gewinnt die Benjamini-Wertung! Hier berichtet Leon:

Leon_siegt_in_der_Benjamini-Wertung

Schweizer Meisterschaft 2011 Silvaplaner See 

Smaragdgrünes Wasser und ein pünktlich gegen 11.30 Uhr einsetzender Maloja Wind in Stärke 3-4 BFT empfing uns am Silvaplaner See zur Schweizer Meisterschaft.

Nach dem üblichen Vermessungsprozedere und Skipper Meeting wurden unter Begleitung von Alphornbläsern die Flaggen der 10 teilnehmenden Nationen gehisst und die SM 2011 eröffnet.

Im zügigen Startverfahren wurden bereits am ersten Tag drei Wettfahrten (WF) gesegelt. 225 Teilnehmer wurden in drei Gruppen zu je 75 Seglern eingeteilt. Meine Ergebnisse waren heute 4, 21 und ein 8.! Marvin segelte 5,1,1 ! Abends fuhren wir zum Älpernudeln essen mit der Seilbahn auf die Furtschella.

Der zweite Tag, wieder super Wind bescherte uns weitere drei Läufe. 16 °C kaltes, glasklares Wasser und Sonnenschein machten es zum reinsten Vergnügen über die kurze, kleine Welle zu preschen. Heute gelang mir ein Tagessieg, ein 9. und leider ein BFD. Marvin machte es wie gewohnt 1,1,1 J !

Der dritte Tag fing etwas flau an. Durch den nächtlichen Regen heizten sich die Berge in die der See eingebettet liegt langsamer auf und die Thermik entstand erst gegen 13 Uhr. Dennoch schafft die Wettfahrtleitung vier Läufe unter denen für mich nochmal ein erster drin war! Die weiteren waren 3,10 und 17. Marvin …..1,1,1,1! Was soll man da noch sagen….selbst für den Wettfahrtleiter war das ein Phänomen. Marvin verteidigte somit seinen Titel des Internationalen Schweizer Meisters. Herzlichen Glückwunsch!!!!

Marvin_wird_zum_2._Mal_Schweizer_Meister

Zwei weitere GERs füllten das Siegerpodest! Auf Rang 2 war Gwendal Lamay und 3. wurde Ingmar Vieregge beide ebenfalls wie Marvin im Sailing Team Germany und WM Teilnehmer.

Ich war mit meinem Ergebnis auch sehr zufrieden. Im Gesamten wurde ich 16. und gewann die Benjamini-Wertung (2000 und jünger). Ich teilte mir das Treppchen mit Mikolaj Staniul aus Polen (Rang 42) und Jason Kefalonitis aus Griechenland (Rang 45).

Swiss_Open_Opti-Start

 

 

 

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.