Vollzähliges Erscheinen hatten sich Jugendleiterin Jaqueline Egger-Buck, Diplom-Sporttrainerin Heike Winchenbach sowie Jugendsprecherin Ellen Bauer  in ihrer Einladung zur Jahreshauptversammlung gewünscht.  Daß  die Seglerjugend ihren Sport sehr ernst nimmt, zeigte sich alsbald im vollbesetzten Schulungsraum in Seemoos.

Wie Jugendleiterin Egger-Buck berichtete, darf der WYC auf 150 jugendliche Mitglieder stolz sein – Tendenz steigend. 100 Jungsegler nehmen derzeit am täglichen bzw. wöchentlichen Trainingsprogramm teil. Begleitet werden diese im Sommer und Winter von über 30 Trainern.
Unterstützung  erfährt  die Jugendabteilung in dieser Saison durch Conrad Rebholz, der beim WYC sein freiwilliges soziales Jahr leistet und seine Erfahrungen im Segelsport ab September gerne weitervermittelt.
Auf nationale und internationale Erfolge darf die WYC-Jugend zurückblicken. In der vergangenen Saison zeigten Patrick Aggeler, Anne und Ellen Bauer, Simon und Felix Diesch sowie Dennis und Kevin Mehlig auf der internationalen Deutschen Jugendmeisterschaft ihr Können. Bei  der Landesjugendmeisterschaft  erreichte Leon Zartl Platz 2, Carolin Groß und Vanessa Kastl sicherten sich den 3. Platz. Bei der Kieler Woche war Nikolas Götzke mit Platz 4 erfolgreich.
Marvin Frisch,das Opti-Talent des WYC errang Platz 1 der Deutschen Mannschaft.
Florian und Natalie Götz, Yannick Hafner und Fabian Schöberl sowie Nikolaus Götzke  waren bei  der Europameisterschaft Garanten für  gute Erfolge. Ebenso Benedikt Diesch, der den WYC bei der  Junioreneuropameisterschaft bestens vertrat.
Von den zahlreichen Aktivitäten der Seglerjugend  berichtete Jugendsprecherin Ellen Bauer. Seeputzete, gemeinsame Skiausfahrten, sowie eine Hüttenausfahrt zum Ailinger Haus im Bregenzerwald standen auf dem Programm. Beim 100-jährigen Jubiläum des WYC oblag der Jugendabteilung die Getränkebewirtung.
Das Schnuppersegeln für alle interessierten Jugendlichen in der vergangenen Saison fand großen Anklang. Die WYC-Jugend nahm Segelinteressierte auf Optis, Lasern, 420ern und Hobby Cats mit auf’s Wasser, um ihre Freude am Wassersport weiterzuvermitteln.
Auf die gute Finanzbilanz der Jungsegler verwies Kassenwart Simon Diesch. 3380 Euro erarbeiteten sich die Jugendlichen durch ihren Einsatz beim Hafenfest.
Einstimmig entlastet wurde der scheidende  Jugendrat bevor Conrad Rebholz die Jugendlichen zu Neuwahlen aufrief. Simon Diesch, Tim Federspiel, Anne Bauer, Patrick  Aggeler, Nick Federspiel, Katharina Roth sowie Justin Venger  bilden den neuen Jugendrat.
Heike Winchenbach, hauptamtliche Jugendtrainerin freut sich auf eine intensive und erfolgreiche Saison. Die Teilnahme an der internationalen Deutschen  Jugendmeisterschaft, Swiss open, Jugendeuropameisterschaft Laser 4.7, Austrian Open, Landesjugendmeisterschaft, Polish Open sowie an der  Internationalen  Deutschen Meisterschaft  sind auch in diesem Jahr große Herausforderungen  für die Jugendsegler des WYC.

Gabi Seif

2012 Jugendrat

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.