Alle Jahre wieder neigt sich eine wunderschöne Segelsaison dem Ende zu.

Nach einer harten Trainingszeit bereitet sich die Jugend des WYC`s auf die kommende Winterpause vor. Es bestanden mehrere Termine an denen die Boote für das Einwintern vorbereitet wurden.

Insgesamt gibt es ca. 60 Optis und 3 Teenies die eingelagert werden sollen.

Die Winterpause wird von Harry Belz genutzt, um die Boote auf die nächste Sommersaison vorzubereiten, sowie der Jugend weiterführendes theoretisches und auch praktisches Wissen zu vermitteln.

Jeder Jugendliche sollte sein Boot trocken, sauber, sowie in einem technisch einwandfreiem Zustand zu den jeweiligen Einlagerungsterminen vorbereitet haben.

Das Material wurde anschließend von den Trainern kontrolliert und in die entsprechenden Kisten und Boxen eingelagert.

Die Boote wurden in der Halle, die Segel in den Spinden und das dazugehörige Equipment wie Verklicker, Pütz, Paddel, Auftriebskörper und Schot korrekt beschriftet und dann verräumt.

Nachdem jeder Jugendliche sein Boot im einwandfreiem Zustand abgegeben hatte bekam er die hinterlegte Kaution zurückerstattet.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Segelsaison.

Von Oliver Munz

altaltaltaltalt

altaltaltaltalt

altaltaltaltalt

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.