Lange Zeit sah es nach segelfreien Herbstferien aus. Doch kurzfristig haben wir dann doch noch ein Training für die vier 470 Teams aus BaWü am Gardasee organisiert. Als Trainer konnten wir mit Lucas Zellmer, einen der besten 470 Segler Deutschlands der vergangenen Jahre, gewinnen. Bereits am Samstagnachmittag machten wir unsere erste Einheit. Sofort merken wir, dass uns der Trainer ziemlich fordern würde. Ständig und ohne Pause machten wir ein Manöver nach dem anderen. Am Sonntag war das Wetter ziemlich mies. Es regnete, aber zum Glück blies der typische Gardasee Nordwind. So konnten wir wieder 2 ausgedehnte Einheiten machen. Für das schlechte Wetter am Sonntag, entschädigten uns dann der Montag und der Dienstag mit strahlendem Sonnensschein und kräftigen Winden. Auch am Mittwoch und Donnerstagmorgen konnten wir, wie geplant, unser Trainingsprogramm absolvieren. Bei der Abschlussbesprechung wurde deutlich, dass der Gardasee wieder ein lohnendes Trainingsrevier war, und dass trotz einiger größerer Materialschäden, alle Teams viel gelernt haben und auch ihren Spaß hatten.

Yannick Hafner und Björn Leuthe

alt

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.