um einige Erfahrung reicher ist Leon Zartl nach 21 Stunden Autofahrt wieder aus Portugal zurück ......

Hohe Wellen und ordentlich Wind bis 30 Knoten machten es unserem Segler schwer, eine gute Platzierung bei der Jugend Europameisterschaft in Viana do Castello zu erlangen.

Nach leider nur vier Qualifikationswettfahrten, Seekrankheit und einer ausgefädelten Schot, sowie meterhohen Wellen im Emerald Fleet gelandet, konnte er nur noch gutmachen.

"Die Konkurrenz im Laser Radial ist auf einer Europameisterschaft einfach noch zu stark für mich! Da habe ich noch einiges dazu zu lernen"

Nur 10 Segler des Jahrgangs 2000 wagten es, in Portugal an den Start zu gehen. Von diesen ist Leon 6. und bester GER geworden - na also, Potential ist auf jeden Fall da :)

Nun wird schon wieder gepackt und bei hoffentlich genauso viel Wind bei der Jugend Weltmeisterschaft in Medemblik, Holland gestartet - da aber im kleineren 4.7 Rigg!!

alt

 

 

 

 

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.