Bei tropischen Temperaturen und türkisgrünem Wasser fand am ersten
Juliwochenende der Apfelcup beim Yachtclub Ludwigshafen statt. Es waren 29
Teams im 420er gemeldet und so waren die Platzverhältnisse an Land ziemlich
beengt.

Nach dem Aufbauen und der Steuermannsbesprechung am Samstag, hieß es
erstmal Warten an Land. Am Nachmittag setzte dann ein leichter Wind ein und so
hieß es Auslaufen. Die Regattabahn für die 420er war schnell gelegt, Up-Down
mit Ablauftonne. Bei Start kamen wir ganz gut weg und waren an der ersten Luv
Tonne unter den ersten Drei. Doch wir konnten den Platz nicht ganz bis zum
Zieleinlauf halten und überquerten aber noch als Fünfte die Ziellinie.

Kurz darauf wurde die zweite Wettfahrt gestartet. Wieder kamen wir gut weg
und waren erneut als Fünfte im Ziel. Dies bedeutet Platz 4 im Zwischenergebnis.

Für den Sonntag war kein Wind angesagt und so warteten wir vormittags an
Land. Gegen Mittag hatte der Regattaleiter ein Einsehen und beendete die Regatta.
Das freute uns natürlich sehr, da wir unser bis dato bestes Regattaergebnis
erzielten und nur knapp das Siegerpodest verpassten.

Annika & Siri GER 53648

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.