Beim Saisonauftakt der neuen Bodensee-Einheitsklasse J70 in Lindau konnten die beiden Schiffe des Württembergischen Yachtclubs einen Doppelsieg feiern. Bei traumhaften Segelbedingungen konnten bereits am Samstag 8 Wettfahrten gesegelt werden, weitere 4 folgten dann am Sonntag.

 

Das Format mit kurzen, hart umkämpften Rennen kam bei allen Beteiligten sehr gut an und erzeugte spannende Positionskämpfe während jeder Wettfahrt. Behaupten konnte sich am Ende die Mannschaft von Dennis und Kevin Mehlig mit Anian Schreiber vom WYC. Das zweite Boot des WYC, der bereits in der letzten Saison Vize-Meister in der deutschen Segelbundesliga wurde, folgte direkt dahinter auf dem zweiten Platz. Abgerundet wurde das Podium mit der Mannschaft um Tino Mittelmeier vom SMCÜ. “Wir hätten uns hie und da taktisch ein wenig klüger verhalten können, aber mit dem Ergebnis sind wir natürlich sehr zufrieden”resümiert Mathias Rebholz, Steuermann des clubeigenen WYC Schiffes.

2014 04 J70 Lindau

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.