WYC-pokalregatta2014-schaerenkreuzer 4543 lance100Den Auftakt bildete bereits die „Claude-Dornier-Regatta“ für die Jollensegler in den Klassen 420er und Laser am letzten Aprilwochenende, zu der rund 90 überwiegend junge Teilnehmer zum WYC nach Seemoos gekommen waren.

Die Präsidenten der beteiligten Segelclubs aus Friedrichshafen und Vertreter der Stadt werden die Segelwochen am Samstag, 9. Mai um 9.30 Uhr, vor der Steuermannsbesprechung der Pokalregatta mit einer historischen Schiffsglocke auf der Terrasse des WYC-Clubhauses an der Uferstraße anläuten.

 

Nach der Pokalregatta (für 30 qm Schärenkreuzer und Int. 806er) segeln die Jollenkreuzer um den „Bodensee-Cup“ beim Wassersportverein Friedrichshafen-Fischbach (WVF): Die 15-qm-Jollenkreuzer sind am 15. und 16. Mai dran, die 20er-Jollenkreuzer kommen vom 4. bis zum 6. Mai nach Fischbach.

Welchen Stellenwert der Fischbacher „Bodensee-Cup“ in der 15 qm-Jollenkreuzer-Klasse hat, beweist der hohe Ranglistenfaktor, der Segler sogar von den niedersächsischen Gewässern wie Steinhuder Meer und Dümmer an den Bodensee lockt. Ein interessantes Duell ist zu erwarten zwischen der Steinhuder Crew Wilfried Schweer/Bernd Koy – Vierte der deutschen Rangliste 2014 und zweimalige Gewinner des Bodensee-Cups – und dem heimischen Team Tanja Kühnle (WYC)/ Werner Kühnle (WVF). Die Kühnles haben im Vorjahr den Pokal geholt und bringen als Ranglistensiebte genügend Potenzial mit, um in der Fischbacher Bucht ein weiteres Mal als Sieger auf dem Podest zu stehen.

Mit Rücksicht auf die österreichische Meisterschaft der 20 qm-Jollenkreuzer segeln diese Boote erst vom 4. bis 6. Juni um den Bodensee-Cup des WVF. Auch da werden wieder Mannschaften aus allen Teilen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz erwartet.

Der jüngste Segelnachwuchs steht am 13. und 14. Juni im Mittelpunkt, wenn der WYC den „Seemooser Opti-Pokal“ für die Segler in ihren segelnden Seifenkisten („Optimist-Dinghy“) veranstaltet.

Die Kielbootsegler sind wieder am 4. und 5. Juli dran, wenn sie Abschluss der Segelwochen beim Segel-Motorboot-Club Friedrichshafen (SMCF) zur „Graf-Zeppelin-Regatta“ und zur „Schussen-Regatta“ antreten.

 

Die 32. Friedrichshafener Segelwochen 2015 im Überblick

25./26. April    Claude-Dornier-Regatta/Surf-Cup beim WYC für 420er und Laser

9. Mai              Anläuten der Segelwochen im WYC-Clubhaus Uferstraße (9.30 Uhr)

9./10.Mai         Pokal-Regatta beim WYC für 30er Schärenkreuzer und Int. 806er

15./16. Mai      Bodensee-Cup beim WVF für 15er Jollenkreuzer

4. bis 6. Juni    Bodensee-Cup beim WVF für 20er Jollenkreuzer

13./14. Juni     Seemooser Opti-Pokal beim WYC für Optimist-Dinghy (A und B)

4. Juli              Graf-Zeppelin-Regatta beim SMCF für ORC-Klassen und Eintyp-Kielboote

5. Juli              Schussen-Regatta beim SMCF für ORC-Klassen und Eintyp-Kielboote

sowie

4. Juli              legendäres Hafenfest beim SMCF. Ohne SM-Schiff, aber mit „Sex on the beach“

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.