WYC-optipokal2015 4025 100Fünf Wettfahrten haben die 65 Teilnehmer mit ihren Optimisten beim „Seemooser Opti-Pokal" des Württembergischen Yacht-Clubs am vergangenen Wochenende (13. und 14. Juni) in beiden Gruppen gesegelt. Sieger in der Gruppe A ist Valentin Brückmann von der Seglergemeinschaft Überlingen geworden, in der Gruppe B war Katharina Schwachhofer (Segelkameradschaft Leopoldshafen) siegreich.

 Bei den Regatten mit der Optimisten-Jolle dürfen die Teilnehmer maximal 15 Jahre alt sein. Valentin Brückmann (Jahrgang 2000) gewann die Konkurrenz in der leistungsstärkeren Gruppe A (23 Starter) überlegen. Viermal war er als Erster im Ziel, einen dritten Platz konnte er streichen und kam so auf die Minimalpunktzahl von vier Zählern. Mit dem verbleibenden Tagessieg und insgesamt elf Punkten segelte Hannes Ill (YC Ludwigshafen Bodensee) auf Rang zwei, gefolgt von Lisa Renkes (12 Punkte, SC Graben-Neudorf). In der Gruppe B, gemeinhin die jüngeren Opti-Segler, errang Katharina Schwachhofer drei erste Plätze und kam zweimal als Vierte ins Ziel. Mit den resultierenden sieben Punkten hatte sie vier Zähler Vorsprung auf Luca Jost vom Yacht-Club Langenargen. Auf Rang drei segelte bei den B'lern Tim Becker (YCLB).

Der WYC hatte allein in der Gruppe B 15 Nachwuchssegler ins Rennen geschickt, für die aber eher der olympische Gedanke des „Dabei seins" galt. Das beste Ergebnis holte Hannah Wirth auf Rang elf vor Jasmin Jäger auf Rang 17. Auch in der Gruppe A zeigten sich die WYC-Teenies als höfliche Gastgeber. Pia Speckle erreichte Platz 14. „Wir bauen hier gerade neu auf. Es ist gut, dass wir so viele ganz junge Opti-Segler haben. Die Routine kommt schon noch", ist Regatta-Obmann Wolfgang Hund mit der Beteiligung aus dem WYC zufrieden.

Trotz ungünstiger Wettervorhersage gab es keine Probleme mit dem Wind. „Wir sind glücklich, dass wir alle Wettfahrten durchbekommen haben", sagte Wettfahrtleiter Conrad Rebholz schon am Sonntagmittag. Denn bei westlichen Winden mit rund zwei Windstärken am Samstagnachmittag wurden in beiden Gruppen – auf separaten Bahnen – gleich vier Wettfahrten nacheinander gesegelt. Hungrig stürzten sich Segler wie Eltern und Betreuer danach auf Getränke, Kaffee und Kuchen („wir mussten sogar nachbestellen", so Wolfgang Hund) sowie die Spaghetti beim Abendessen. Erst kurz vor Mitternacht zogen dann Ausläufer der teils schweren Gewitter über Friedrichshafen hinweg.

Die Folgen der Gewitter und starker Regenfälle in Vorarlberg machten sich aber am Sonntagmorgen noch vor Seemoos bemerkbar. Denn vor dem Ufer lief eine Strömung von Bregenz her. „Wir hatten 15 Meter Strom in der Minute", berichtete Alexa Schaufler, die Wettfahrtleiterin bei den Opti-Seglern in der Gruppe B war. Bei leichtem Wind verschob ihr die Strömung immer wieder das Startschiff und damit die ganze Startlinie, bis sie die Bahn kurzerhand weiter in den See hinaus verlegt. Für sie wie auch Rebholz war es eine Premiere: Beide waren zum ersten Mal als Wettfahrtleiter verantwortlich für eine Regatta. „Ich bin positiv überrascht. Alles hat geklappt. Wir hatten zwei wunderbare Teams", war die 18-Jährige am Sonntag nach der Siegerehrung erleichtert. Ein bisschen Bammel vor unvorhergesehenen Ereignissen hatte sie angesichts der Wettervorhersage schon. „Wenn wir kein Vertrauen gehabt hätten, hätten wir das auch nicht gemacht", stärkt Regatta-Obmann Hund seinen beiden jungen, selbst sehr regatta-aktiven Wettfahrtleitern den Rücken. „Ein Wettfahrtleiter ist nur so gut wie sein Team", ergänzte Rebholz – und da hatten beide eine Schar von erfahrenen Regattahelfern zur Seite.

Ergebnisliste Opti A

Ergebnisliste Opti B

 WYC-optipokal2015 sieger 800

Die Sieger des „Seemooser Opti-Pokals" in den Gruppen A und B mit den Wettfahrtleitern Conrad Rebholz (r.), Alexa Schaufler (hinten Mitte) und WYC-Regatta-Obmann Wolfgang Hund (hi. r.). In der Gruppe A hat Valentin Brückmann (2.v.r.) gewonnen, in der Gruppe B Katharina Schwachhofer (2.v.l. – mit den Pokalen für den Sieg in Gruppe B und für das beste Mädchen).

WYC Opti Pokal Sieger A 800

Sieger Opti A

WYC Opti Pokal Sieger B 800

Sieger Opti B

 

WYC-optipokal2015 3986 800

WYC-optipokal2015 4025 800

Fotos: Tatjana Widmer/WYC

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.