Interboot Trophy und Antigua Challenge

Gestern am Donnerstag, den 03. März 2005, fand die Jugendhauptversammlung der Seglerjugend im Württ. Yacht-Club in Seemoos statt.

Ein großer Teil der Jugendmitglieder des WYC war anwesend. Als Gäste freuten sich mit dabei sein zu dürfen: Präsident Dr. Eckart Diesch und Vize-Präsident Dr. Werner Siegelin und natürlich Jugendtrainerin Kathrin Röhner. Nach der Präsentation einiger Bilder aus der vergangen Saison gab Jugendleiter Wolfgang Hund seinen Jahresbericht. Viele lobende Worte waren da zu hören, denn schließlich hat die Jugendabteilung des WYC nicht nur viele Mitglieder sondern diese sind zum größten Teil auch noch richtig aktiv. Es wird in den unterschiedlichsten Bootsklassen gesegelt, vom Anfänger bis zum Regattasegler und das mit nicht unbeachtlichen Erfolgen. Aber auch reine „Spaß-Segler“ sind vertreten. Unterstützt wird das ganze von rund 35 ehrenamtlichen Trainern und Betreuern, die zum Teil selber noch kaum der Jugendabteilung entwachsen sind.
Auch der stellvertretende Jugendsprecher Moritz Rieger gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr und stellte ein paar Ideen für das kommende Jahr vor. Zum Trainingsbetrieb sprach Trainerin Kathrin Röhner ein paar erklärende Worte.
Höhepunkt der Veranstaltung war - wie immer - die Wahl des neuen Jugendrates. Die Jugendlichen des WYC bestimmten 7 Jugendratsmitglieder, die ihre Interessen vertreten sollen. Neuer Jugendsprecher wurde der 17-jährige Mario Repas, seine Stellvertreterin und gleichzeitig Kassenwartin ist die ebenfalls 17-jährige Julia Hack. Schriftführer wurde der 17-jährige Philipp Martin. Mit im Gremium sind außerdem als Beiräte Rupert Diesch (14 Jahre), Nikola Junior (18 Jahre), Franziska Sedlmeier (15 Jahre) und Evelyn Zettler (18 Jahre). Mit im Jugendratsgremium ist selbstverständlich auch Jugendleiter Wolfgang Hund.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0