DSC_4251_klZur 100. Mitgliederversammlung des Württembergischen Yacht-Clubs konnte Präsident Dr. Eckart Diesch 222 Mitglieder im GZH begrüßen. Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder, Förderung erfolgreicher jugendlicher Segler sowie die unterschiedlichen Aktivitäten im Jubiläumsjahr waren zentrale Themen.

Dazu gehören der Galaabend am 29. Januar im Graf-Zeppelin-Haus, das Hafenfest am 2. und 3. Juli, das große  Jubiläumsbuch über die 100-jährige Geschichte des WYC sowie Deutsche Meisterschaft der Laser Masters vom 8. Bis 10. Juli. Den Clubmitgliedern steht außerdem eine spezielle Jubiläumskollektion an Segelbekleidung in limitierter Auflage zur Verfügung. Der Württembergische Yacht-Club hat momentan 1036 Mitglieder. Neu aufgenommen wurden 25 ordentliche und 29 jugendliche Mitglieder. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden 19 Mitglieder geehrt. „Ein Verein braucht nicht nur erfolgreiche Regattasegler, die vielleicht nur während ihrer aktiven Zeit Mitglied sind. Mindestens genauso wichtig sind seine treuen Mitglieder, die über Jahrzehnte dem Verein die Treue halten.“ beglückwünschte Präsident Dr. Eckart Diesch die Jubilare. Und an alle Mitglieder konnte er stolz verkünden, dass sich der WYC in ruhigem Fahrwasser befindet. Auf herrlichem Raumschotkurs, der den Club zügig voran bringt. Die wichtigsten Parameter des Vereins zeigen günstige Werte: Stabile Finanzen, eine große und erfolgreiche Jugendabteilung, sportliche Erfolge, sowie viele aktive Fahrtensegler. Schöne sportliche und gesellschaftliche Clubveranstaltungen, Harmonie im Verein, regelmäßig neue Mitglieder und eine eingespielte und harmonische Mannschaft im Vorstand, die die Segel einstellt und das Boot gut trimmt. Die Haushaltsabrechnung 2010 entspricht weitgehend der Planung.  Der allgemeine Haushalt schließt mit einem Überschuss von 168.673 Euro und liegt damit etwas über dem Planergebnis von 150.000 Euro.  Trainerin Heike Winchenbach gab einen Einblick in ihre Arbeit und die Aktivitäten der jugendlichen Segler in Seemoos. Kein anderer Verein in Deutschland hat so viele aktive und erfolgreiche jugendliche Segler. Das Erfolgsrezept der WYC-Jugend lautet: Talentierte Segler, Qualifizierte Trainer, gute Infrastruktur und Zielgruppenspezifisches Programm. Heike Winchenbach wird unterstützt von Felix Diesch, der momentan ein freiwilliges soziales Jahr macht und 36 ehrenamtlichen Trainern. Den in Seemoos trainierenden Seglern stehen zwei Seminarräume zur Verfügung, sowie eine Sporthalle und ein Kraftraum. Das clubeigene Material besteht aus 68 Jugendjollen, 13 Strassentrailern und 6 Motorbooten.

DSC_4251

wyc_jubilare

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.