Club-Nachrichten

clubLiebe Mitglieder und Freunde des WYC,

das neue Clubjournal 2019 ist erschienen und zu finden unter CLUBJOURNAL.

 

FSJler 2019 gesuchtDer Württembergische Yacht-Club sucht ab 01. September 2019 für die Saison 2019/20 eine/n segelbegeisterte/n Freiwilligen/n.

Auch 2019 gibt der WYC wieder einem/r jungen Berufseinsteiger/in die Möglichkeit einen ersten Einblick in Berufswelt zu erlangen. Die Arbeit im Jugendbereich in einem der größten Segelvereine Deutschlands ist dabei vielfältig wie interessant zugleich.

SchlumbergerLiebe Clubmitglieder,


ich möchte Sie heute darüber informieren, dass unser Clubkamerad Heinz Schlumberger im Rahmen unserer Januar-Vorstandssitzung am 08. Januar 2019 sein Amt als Vorstand für Finanzen und Steuern niedergelegt hat.

Dieser Schritt war bereits lange geplant und mit dem Vorstand abgestimmt. Nach seinem beruflichen Ruhestand möchte er jetzt auch seinen ehrenamtlichen Ruhestand genießen und mehr Zeit für die längst geplanten Reisen mit seiner Gattin haben.

KalenderDeckblatt2019Liebe Mitglieder und Freunde des WYC,

ab sofort ist der Wandkalender 2019 für 12,- € im Clubbüro erhältlich.

Im WYC-Wandkalender für 2019 (56x35 cm) sind nicht nur tolle Bilder von der Bundesliga oder J70-Regatten wie der IDM in Friedrichshafen. Diesmal sind auch die 45er Nationalen Kreuzer sowie wiederum Schärenkreuzer und Optimisten dabei – also für fast jeden etwas. 

Ein Muss für jedes Segler-Wohnzimmer :)

(nur solange der Vorrat reicht)

MdM1

Auf Rang fünf gesegelt sind Simon, Felix und Eckart Diesch bei der „Meisterschaft der Meister“ am letzten Oktober-Wochenende auf der Alster in Hamburg.

HelferJ70Zahlreiche Mitglieder sind dem Aufruf unter dem Motto „gemeinsam Anpacken“ gefolgt und haben sich in diesem Jahr im Regattateam engagiert. Präsident Oswald Freivogel lobte die Bereitschaft und vor allem den unermüdlichen Einsatz und die anhaltend hohe Motivation seiner Mitglieder durchgehend während des Jahres.

WYCSailingExperience2018 Fotos vg 1200 IMG 1033Eine ganze Reihe von „befreundeten Unternehmen“ unterstützt den Württembergischen Yacht-Club, insbesondere das Bundesliga-Team und die Jugendausbildung. Mit dem Pro-Am-Event „Sailing Experience“ will der Club seinen Partnern auch etwas zurückgeben, erklärte WYC-Präsident Oswald Freivogel zur Begrüßung. Natürlich stand das Segeln an diesem Tag im Vordergrund - ganz im Liga-Stil. Über 40 Interessierte aus den Unternehmen, die der WYC zu seinen Förderern zählt, waren der Eiladung gefolgt und erlebten einen traumhaften Segelnachmittag.

clubDer WYC lädt alle Clubmitglieder zur Absegelregatta /Clubmeisterschaft am Sonntag, 16. September ein.

Zeitplan und Wettfahrtprogramm:

Wettfahrttag ist Sonntag, der 16. September 2018
Um 10:30 Uhr findet eine Steuerleutebesprechung beim Hafenmeisterhaus WYC statt.
Ankündigungssignal zu der ersten Wettfahrt ist um 12:00 Uhr.
Es ist 1 Wettfahrten vorgesehen. Letzte Möglichkeit für das Ankündigungssignal ist um 13:30 Uhr

Finn IDM Siegerehrung FotoGOD 1960x

63 Teilnehmer aus sechs Nationen segelten fünf Wettfahrten vor Seemoos –
Berliner Nachwuchssegler holt sich den Titel

Friedrichshafen, 12. August 2018 – Die Internationale Deutsche Meisterschaft der olympischen Finn-Dinghy-Klasse ist entschieden: Neuer Meister ist der 19-jährige Berliner Nicolas Thierse vom Joersfelder Segel-Club. Rang zwei geht an Andrè Budzien (Schweriner YC) vor Lokalmatador Peter Ganzert (YC Immenstaad). Das Medal-Race der besten zehn Segler konnte mangels Wind nicht ausgesegelt werden.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0