ljm_logo2019_jpeg2.jpg
2190708_interboot_antigua-challenge_headerbild.jpg

mittwochsregattenHallo liebe Mittwochssegler,

Liebe Mitglieder

Nikolaus, Weihnachtsfeiern, Geschenke besorgen ......
Ganz schön was los zur Zeit !

Nichtsdestotrotz wollen wir uns am nächsten Mittwoch nochmal zum Mittwochs-Wintertreff zusammenfinden.

Am 11. Dezember ab 19 Uhr in Seemoos !

jugend

Vom 17. August bis 01. September nahm ich an der Deutsch-Französischen-Jugendbegegnung in Brest teil. Wir waren 10 deutsche und 10 französische Segler und jeweils zwei Trainer. Gemeinsam übernachteten wir in einer Jugendherberge in der Nähe des Segelclubs. In der zweiten Hälfte des Austauschs stand auch noch die Französische Meisterschaft an.

mittwochsregattenHallo liebe Mittwochssegler,

das Thermometer zeigt langsam Richtung Frost - Zeit wieder mit dem Mittwochs-Wintertreff zu beginnen!

Wie schon in den vergangenen Jahren wollen wir uns dazu jeden 2-ten Mittwoch ab 19 Uhr in Seemoos im WYC Clubheim treffen.
Der erste Termin ist nächsten Mittwoch, 13. November!

clubDer Württembergische Yacht-Club e.V. sucht spätestens zum 01. Februar 2020

Assistenz Geschäftsführung (m/w/d)
in Teilzeit (min. 24 Stunden)

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a. die organisatorische und kaufmännische Bearbeitung aller Vereinsprozesse, die Vorbereitung der Gremiensitzungen, Office Management, Management des Materialbedarfs, die Korrespondenz mit Mitgliedern.

bundesligaAuf einen ausgezeichneten vierten Rang ist beim sechsten und letzten „Spieltag“ der Segel-Bundesliga 2019 (17.-19. Oktober) in Glücksburg das Team des Württembergischen Yacht-Clubs – Dennis und Kevin Mehlig, Lukas Ammon und Felix Diesch gesegelt. Insgesamt beendet der WYC damit die Saison 2019 der 1. Segel-Bundesliga auf Platz sieben.

bundesliga

Beim sechsten und letzten „Spieltag“ der Segel-Bundesliga 2019 (17.-19. Oktober) geht es in Glücksburg um die finalen Platzierungen – an der Spitze um den Meistertitel. In der Tabelle liegt der Württembergische Yacht-Club nach fünf Events an siebter Stelle. Das Team des Württembergischen Yacht-Clubs – Dennis und Kevin Mehlig, Lukas Ammon und Felix Diesch – peilt auf der Förde eine gute Platzierung an, um in der Abschlusstabelle noch unter die besten fünf Vereine Deutschlands zu kommen.

mittwochsregatten

Seit 25 Jahren wird in den Sommermonaten immer mittwochs vor dem Yachthafen des Württembergischen Yacht-Clubs eine Feierabend-Regatta durchgeführt. Zum Ende der Saison 2019 zog der WYC Bilanz.

Durchschnittlich gingen bei jeder Mittwochsregatta 27 Boote mit rund 85 Seglerinnen und Seglern an den Start, nicht nur aus dem WYC.

regattenDas vom Yacht Club Langenargen durchgeführte „The Race“ ist mit 70 Meilen die längste Regatta am See. Das Katamaran-Team „Paulchen“ des Württembergischen Yacht-Club holte dort den Titel First Ship home. Die 2019er Edition war von wechselhaften Winden und ständigen Führungswechseln gekennzeichnet. Lange Zeit war Paulchen nur auf Platz sieben und eigentlich schon abgeschlagen.

regattenDie vierte Station der „Lake Constance Battle“, die Bodenseemeisterschaft 2019 der J70-Klasse, wird am Wochenende (21. und 22. September) beim WürttembergischenYacht-Club in Friedrichshafen stattfinden. Die Regatta findet im Rahmen der „Interboot Trophy“ mit der „Antigua und Barbuda Challenge“ statt. Der Sieger der „Antigua and Barbuda Challenge“ gewinnt eine Reise zur Antigua Sailing Week 2020 mit Flug, Yachtcharter und Meldegeld der Regatta dort für bis zu sieben Personen.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0