Interboot Trophy und Antigua Challenge

club

Liebe Mitglieder und Freunde des WYC,

die Sommersaison geht zu Ende, von 01. November 2020 bis 31.03.2021 gelten somit neue Öffnungszeiten für unser Clubhaus in Seemoos. Unser Pächter hat sich dazu entschlossen, die Öffnungszeiten im Vergleich zu den Vorjahren deutlich umfangreicher zu gestalten.

Die Gastronomie in Seemoos ist zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da:

Mittwoch bis Samstag 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr .
(24.12/25.12.2020 und 01.01.-31.01.2021 geschlossen)

club

Liebe Mitglieder und Gäste des Württembergischen Yacht-Clubs,

da sich die Saison 2020 leider schon wieder dem Ende neigt, möchten wir Sie auf folgende Fristen / Daten hinweisen:

  • Letzter Krantermin Hafen: 31.Oktober 2020
  • Geländeräumung Seemoos - Saisonende für Jollen, Katamarane, etc.: 31. Oktober 2020

regattenOrdentlich zerzaust hat der frische Wind vor Sardinien das WYC-Team beim Finale der Sailing Champions League (SCL) in Porto Cervo (Italien). Conrad Rebholz, Felix Diesch, Jakob Gruber und Carlo Schnetz erreichten nur Rang 25. Sieger wurde der SMC Überlingen. Aufs Treppchen segelte dafür das WYC-Team beim DSL-Pokal in Hamburg: Yannick Hafner, Ellen Bauer, Lina Schnetz und Oliver Munz erreichten hinter dem Deutschen Meister NRV Rang zwei.

club

Liebe Mitglieder und Freunde des WYC,

wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern und Gästen für die Einhaltung der coronabedingten Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen. Bis auf wenige Ausnahmen, durch Unbelehrbare, wurden diese vorbildlich eingehalten.

Leider entwickelt sich die derzeitige Situation nicht zum Positiven, daher müssen wir die bestehenden Maßnahmen aufrechterhalten und bitten ausdrücklich die geltenden Bedingungen für unsere Anlagen auch weiterhin einzuhalten:

bundesliga

Auf dem Weg zum Finale der Sailing Champions League (SCL) in Porto Cervo (Sardinien/Italien) ist das Team des Württembergischen Yacht-Clubs: Conrad Rebholz, Felix Diesch, Jakob Gruber und Carlo Schnetz wollen vom 15. bis 18. Oktober gegen 27 andere Vereine aus 13 Nationen segeln.

bundesligaDie Segel-Bundesliga 2020 ist beendet. Nach fünf Events - wie geplant - liegt der Württembergische Yacht-Club in der Schlusstabelle auf Rang acht. Beim letzten „Spieltag“ der Saison (8. bis 10. Oktober) segelten Dennis und Kevin Mehlig, Yannick Hafner und Lukas Ammon in Hamburg auf Platz 15, was an der Gesamtplatzierung nichts mehr änderte.

club

Liebe Mitglieder,
wie sie sicher bereits wissen, sind Instandsetzungsarbeiten an der Westmole unseres Hafens zwingend erforderlich.
Zur weiteren Planung und Festlegung dieser Sanierung, beginnen am kommenden Mittwoch, den 14. Oktober 2020, Erkundungsarbeiten im Bereich der Westmole.

mittwochsregattenSeit nunmehr 26 Jahren wird in den Sommermonaten immer mittwochs vor dem Yachthafen des Württembergischen Yacht-Clubs eine Feierabend-Regatta durchgeführt. Zum Ende der außergewöhnlichen Saison 2020 zog der WYC Bilanz.

bundesligaDer fünfte und letzte „Spieltag“ der Segel-Bundesliga 2020 (8. bis 10. Oktober, Donnerstag bis Samstag) steht an: Für den Württembergischen Yacht-Club fahren Dennis und Kevin Mehlig, Yannick Hafner und Lukas Ammon nach Hamburg.

regattenDie J70-Teams des Württembergischen Yacht-Clubs waren am Wochenende gleich zweifach erfolgreich. Das Damen-Team „WYC-Südseeperlen“ erreichte beim „Helga-Cup“ auf der Alster in Hamburg unter 42 Crews Rang sieben. Bei der „Lake Constance Battle“ in Überlingen holte eine WYC-Mannschaft den Sieg.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0