Jugend-Nachrichten

jugendLiebe Mitglieder,

Liebe Segelinteressierte,

auch dieses Jahr veranstaltet der Württembergische Yacht-Club wieder das traditionelle Seebärle-Lager. Aufgrund der Schulferien die diese Jahr erst am freitag beginnen, wird das Ferienlager vom 26.-28. Juli 2019 stattfinden.

WYC Lindau2Bei der Manfred Wasmund Opti-Regatta in Lindau gingen über 100 Boote an den Start. Es war wenig Wind vorausgesagt, dennoch gelangen am Samstag eine Wettfahrt und am Sonntag zwei weitere Wettfahrten. In der zweiten Tageswettfahrt am Sonntag gab es kurz nach dem Start unterschiedliche Signale vom Startschiff und der Wettfahrtleitung.

OptisWMEMA3Eine große Herausforderung war die WM-/EM-Ausscheidung um die Tickets für die Weltmeister-schaft der Optimist-Dinghies. Nur 80 Starter, die besten der deutschen Rangliste, waren bei der WM-Ausscheidung in Warnemünde zugelassen. Aber nach sieben Wettfahrten stand fest: Leon Jost darf zur WM im Juli nach Antigua und Lukas Goyarzu Ende Juni zur EM in der Bretagne bei Brest (Frankreich).

IMG 9246Im Rahmen des Sommerferien-Sportprogramms der Stadt Friedrichshafen fand von Montag, den 27. August, bis Mittwoch, den 29. August, das Schnuppersegeln in Seemoos statt. Die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter zwischen 7 und 11 Jahren stammten alle aus Friedrichshafen und Umgebung.

P8243310

Drei Laser Radial-Segler des WYC nahmen in der vergangenen Woche an der Jugend-Weltmeisterschaft im Laser Radial in Kiel teil.

420er2018SchwerinNach zwölf Stunden auslaugender Autofahrt, mit mehreren Stunden Stau, schläfrigen Mitfahrern und lauter Musik hieß es „Angekommen in Schwerin“ für das 420er Team WYC.

Der diesjährige Sparkassencup im Schweriner Yachtclub war gleichzeitig eine der drei Ausscheidungen des 420ers für die diesjährige Europameisterschaft.

Rahnsdorf2Zur letzten Regatta vor der EMWMA in Warnemünde trafen sich 67 Opti-A-Segler bei sommerlichen Temperaturen in Rahnsdorf bei Berlin. Auf dem Müggelsee konnten am Samstag bei 2-3 Beaufort 4 Wettfahrten gesegelt werden.

Tutzing Silbernes OptisegelDrei Optisegler des Württembergischen Yachtclubs waren am vergangenen Wochenende bei der Ranglisten-Regatta des Deutschen Touring Yachtclubs (DTYC) im oberbayerischen Tutzing (Starnberger See) am Start. Für einige der 51 Opti-A-Segler am Start ging es noch um Punkte für die Qualifikationsregatta zur EM und WM Ende April in Warnemünde. Nur die besten 80 der Deutschen Rangliste dürfen dort segeln. Leon Jost und Lukas Goyarzu haben die Norm schon erfüllt, Lena Deike wollte in Tutzing noch Punkte holen, um sicher dabei zu sein.

OptisOsternGarda1Die Osterferien waren ideal für den Saison-Auftakt der Opti-Segler im WYC. Trainings gingen den Regatten auf dem Gardasee und der Adria in Slowenien voraus. Dann kam es nicht nur zu den ersten, sonder gleich richtigen Höhepunkten der Opti-Regattasaison.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0