Jugend-Nachrichten

004

Strahlender Sonnenschein, fast schon sommerliche Temperaturen und ein konstanter Wind um zwei bis drei Beaufort waren in der ersten Wochenhälfte ein idealer Auftakt der Opti-Trainingswoche im slowenischen Portoroz. Willy Brandt für den Württembergischen Yachtclub (WYC) und Patrick Aggeler (WYC, für die Talentfördergruppe des Landesseglerverbandes) sowie Anne Mündermann (Yachtclub Radolfzell) und Leon Zartl (WYC), die das Jüngsten- und Geschwistertraining leiteten, konnten dadurch die rund 20 Opti-Segler vom Bodensee und dem angrenzenden südbadischen Raum intensiv auf die am Osterwochenende stattfindende „Sailing-Point Easter-Regatta 2017“ in Portoroz vorbereiten.

2017 04 LahrZur ersten Ranglisten-Regatta der diesjährigen Segelsaison sind am vergangenen Wochenende 7 Opti-Regatta-Segler des Württembergischen Yachtclubs (WYC) nach Lahr bei Offenburg gereist. Auf der Rheinstaustufe Gerstheim fanden bei guten äußeren Bedingungen mit 2-3 Beaufort Wind 5 Wettfahrten statt. In der Klasse Opti A gingen 25 Kinder im Alter von 9 – 15 Jahren an den Start.

2017 jugend Gardasee 0002In der vergangenen Woche haben sich 3 Opti- Kids des WYC auf den Weg zum Gardasee gemacht, um ein erstes Blocktraining zu absolvieren. Am Mittwoch nach der Schule ging es los. Nach knapp 5 Stunden erreichten Sarah, Leon und Luca zusammen mit Trainer Willy Torbole und konnten ihr Quartier in der „Villa Stella“ beziehen.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0