Regatta-Nachrichten

WYC suedseeperlen Helgacup2019 05b

76 Damen-Teams waren in Hamburg am Start

Auf Platz sieben sind die „WYC-Südseeperlen“ beim Helga-Cup in Hamburg, der größten Frauenregatta in Deutschland, gesegelt. 76 Damen-Teams waren auf der Alster am Start. Für das WYC-Team waren Theresa Löffler, Ellen Bauer, Evelyn Zettler und Lina Schnetz ins Rennen gegangen.

Traunsee1Johannes Scheffold ist letztes Jahr im Herbst gemeinsam mit Nick Federspiel aus dem Württembergischen Yacht-Club in die olympische Bootsklasse 49er eingestiegen. Bereits im September konnten sie erste Regattaerfahrungen auf dem Boot in Steckborn sammeln. Mit einem soliden 4. Platz hat sie der Ehrgeiz gepackt.

WYC Pokalregatta 2019 45er 0948m FotoBDeckerDrei Sieger gab es in den drei Kielbootklassen bei der „Pokalregatta“ des Württembergischen Yacht-Club am Wochenende (11. und 12. Mai 2019). Bei den 30 qm Schärenkreuzern gewann Thomas Münzer (WV Fischbach), bei den Dynamic 35 Michael Off (YC Meersburg). Den Vorjahressieg wiederholen konnte bei den 45 qm Nationalen Kreuzern Klaus Diesch vom gastgebenden WYC.

RegattaStahl2Mit insgesamt sechs Booten in verschiedenen Klassen war der WYC beim Internationalen 3-Länder-Cup vertreten und auch in allen Klassen erfolgreich unterwegs.

Um 8:00 Uhr bei Anfangs wenig Wind schickte der Wettfahrtleiter des Ravensburger Yacht-Clubs die Teilnehmer auf die Strecke Langenargen – Romanshorn – Hard – Langenargen.

WYC Pokalregatta2018 schaerenkreuzer spi DSC5470 FotoCOrtlieb

Die „Pokalregatta“ wird der Württembergische Yacht-Club am kommenden Wochenende (11. und 12. Mai 2019) im Rahmen der 36. Friedrichshafener Segelwochen durchführen. Drei Klassen – zum zweiten Mal die 45 qm Nationalen Kreuzer, wie bisher auch die 30 qm Schärenkreuzer und diesmal die Dynamic 35 – werden am Start sein. Insgesamt erwartet der WYC 30 Yachten mit über 120 Teilnehmern - deutlich mehr als 2018.

WYC CDR2019 beideKlassen 1046 FotoBenDecker

Rund 40 Segler gehen im 420er und Laser-Radial vor Seemoos ins Rennen

Am Wochenende (27./28. April) hat beim Württembergischen Yachtclub WYC in Seemoos die Claude-Dornier-Regatta in den Jugendbootsklassen 420er und Laser Radial stattgefunden. 13 Mannschaften in der Zweimannjolle 420er und 14 Einhandsegler im Laser Radial stellten sich den herausfordernden Wetterbedingungen auf dem Bodensee. Die Sieger im 420er sind Luca Jost und Finn Schäfer (WYC) sowie im Laser Radial Patrick Keck (YC Meersburg).

WYC CDR2018 Start LaserRadial FotoRSteckRund 40 Segler gehen im 420er und Laser-Radial vor Seemoos ins Rennen

FN, 23. April 2019 – Die Bootsklassen 420er und Laser-Radial segeln am kommenden Wochenende, 27. und 28. April, bei der „Claude-Dornier-Regatta“ des Württembergischen Yacht-Clubs in Seemoos. Zehn Segler haben im Laser-Radial gemeldet, in der Zweimannjolle 420er sind es 14 Teams.

Battle18 4

Bodenseemeister 2018 der J70-Klasse ist Veit Hemmeter. Der Lindauer bekam bei der Siegerehrung am Samstag (24. November) den Pokal überreicht. Allein vier der fünf Stationen der „Lake Constance Battles“ gewann Hemmeter. Rund 50 Seglerinnen und Segler aus vielen Vereinen – sogar vom Starnberger See – waren nach Seemoos gekommen, wo der WYC als Vorjahresgewinner die Siegerehrung ausrichtete.

IMG 5326

Zum 14. Mal richtete der Württembergische Yacht-Club am Wochenende (22. und 23. September 2018) die „Interboot-Trophy“ für Einhand-Jollenklassen in Kooperation mit der Friedrichshafener Wassersportmesse aus. 45 Teilnehmer waren am Start und segelten in den Klassen Contender drei sowie im Laser-Radial und Laser-Standard je zwei Wettfahrten. Die Teilnehmer des WYC erwiesen sich als gastfreundlich: Durch die Bank holten auswärtige Segler die Plätze auf dem Podium.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0