ljm_logo2019_jpeg2.jpg
2190708_interboot_antigua-challenge_headerbild.jpg

regatten

Liebe Segler,

die Meldeliste bei Manage2Sail für die diesjährigen Stadtmeisterschaften am 10.07.2019 um 18:30 Uhr ist ab sofort geöffnet.
Es kann gemeldet werden!

Die Ausschreibung folgt in Kürze.

AUSSCHREIBUNG / ZUR ONLINE-MELDUNG / SEGELANWEISUNG

Württembergischer Yacht-Club e.V.

jugendLiebe Mitglieder,

Liebe Segelinteressierte,

auch dieses Jahr veranstaltet der Württembergische Yacht-Club wieder das traditionelle Seebärle-Lager. Aufgrund der Schulferien die diese Jahr erst am freitag beginnen, wird das Ferienlager vom 26.-28. Juli 2019 stattfinden.

Riccardo Leon Lukas EMWM Team BaWue Von Erfolg zu Erfolg eilen gerade die jüngsten Segler des Württembergischen Yacht-Clubs. Leon Jost (12) und Lukas Goyarzu (13) hatten kürzlich die Tickets für die WM bzw. EM geholt. Auch bei den Regatten in den vergangenen Wochen sammelten sie Top-Ergebnisse. Ende Juni steht zudem die Jüngsten-Regatta um den „Seemooser Opti-Pokal“ des WYC an, Ende Juli wird beim traditionellen Seebärle-Opti-Lager auch ein Anfängerkurs angeboten.

clubLiebe Clubmitglieder,

wir laden Sie zu unserer diesjährigen Clubausfahrt vom 20. bis 21.07.2019 recht herzlich ein.

Unser Ziel ist der Yachthafen Bottighofen in der Schweiz. Dort treffen wir uns um 17.30 Uhr zum gemeinsamen Apero und anschließendem gemeinsamen Abendessen.

 DSC2818Während die Damen in Hamburg segelten, trafen sich die Segler in der Bodensee-Einheitsklasse J70 zur „Battle Vol. 2“ in Kreuzlingen. Die Plätze drei, fünf und 12 – bei 37 Booten – gingen an die Teams des WYC, der alle seine Liga-Segler in die Schweiz geschickt hatte.

WYC suedseeperlen Helgacup2019 05b

76 Damen-Teams waren in Hamburg am Start

Auf Platz sieben sind die „WYC-Südseeperlen“ beim Helga-Cup in Hamburg, der größten Frauenregatta in Deutschland, gesegelt. 76 Damen-Teams waren auf der Alster am Start. Für das WYC-Team waren Theresa Löffler, Ellen Bauer, Evelyn Zettler und Lina Schnetz ins Rennen gegangen.

Traunsee1Johannes Scheffold ist letztes Jahr im Herbst gemeinsam mit Nick Federspiel aus dem Württembergischen Yacht-Club in die olympische Bootsklasse 49er eingestiegen. Bereits im September konnten sie erste Regattaerfahrungen auf dem Boot in Steckborn sammeln. Mit einem soliden 4. Platz hat sie der Ehrgeiz gepackt.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0