Interboot Trophy und Antigua Challenge

mittwochsregattenSeit nunmehr 26 Jahren wird in den Sommermonaten immer mittwochs vor dem Yachthafen des Württembergischen Yacht-Clubs eine Feierabend-Regatta durchgeführt. Zum Ende der außergewöhnlichen Saison 2020 zog der WYC Bilanz.

bundesligaDer fünfte und letzte „Spieltag“ der Segel-Bundesliga 2020 (8. bis 10. Oktober, Donnerstag bis Samstag) steht an: Für den Württembergischen Yacht-Club fahren Dennis und Kevin Mehlig, Yannick Hafner und Lukas Ammon nach Hamburg.

regattenDie J70-Teams des Württembergischen Yacht-Clubs waren am Wochenende gleich zweifach erfolgreich. Das Damen-Team „WYC-Südseeperlen“ erreichte beim „Helga-Cup“ auf der Alster in Hamburg unter 42 Crews Rang sieben. Bei der „Lake Constance Battle“ in Überlingen holte eine WYC-Mannschaft den Sieg.

regatten 

Die „Interboot-Trophy“ des Württembergischen Yacht-Clubs hat am Wochenende (26. und 27. September 2020) das Team vom Regattaclub Bodensee mit Massimo Soriano, Stephan Zurfluh, Tui Rutishauser und Tobias Rüdlinger gewonnen. Die Schweizer hatten auch den Bug bei der „Antigua and Barbuda Challenge“, bei der es um attraktive Preise im Rahmen der Antigua Sailing Week 2021 ging, vorne.

bundesliga 

Beim vierten „Spieltag“ der Segel-Bundesliga in Kiel-Schilksee erreichte das Team des Württembergischen Yacht-Clubs – Simon und Felix Diesch, Thomas Stemmer und Marvin Frisch – am Wochenende (25. bis 27. September) Rang fünf.

club

Liebe Seemooslieger,

wie Ihnen sicherlich bereits aufgefallen ist, haben wir seit einiger Zeit die Schranke an der Zufahrt zu unserem Gelände in Seemoos nicht in Benutzung. Ursache hierfür war ein Blitzeinschlag auf unserem Winterlagergelände der die Technik der Anlage zerstört hat.

Die Schranke ist nun endlich repariert, jedoch sind alle registrierten alten Einfahrtskarten (gedruckter Stander, gelber Flaggenstock) nicht mehr nutzbar.
Die seit Anfang 2019 ausgebeben neuen Karten (Stander-Aufkleber Rückseite, weißer Flaggenstock) behalten weiterhin ihre Gültigkeit.
Ob ihre Karte von dem nun nötigen Umtausch betroffen ist, sehen Sie im Schaubild.

club 

Die „Interboot-Trophy“ wird der Württembergische Yacht-Club am kommenden Wochenende (26. und 27. September 2020) für Segelyachten vom Typ J70 durchführen. Im Rahmen dieser Regatta wird auch die „Antigua and Barbuda Challenge“ ausgesegelt.

bundesliga 

Besondere Bedingungen erfordern besondere Maßnahmen – und so wird dieses Jahr erneut ein „Spieltag“ der Segel-Bundesliga in Kiel-Schilksee gesegelt, vom 25. bis 27. September, der vierte Event der Saison 2020. Für den Württembergischen Yacht-Club werden Simon und Felix Diesch, Thomas Stemmer und Marvin Frisch segeln.

regatten

Vier Wettfahrten haben die Kielyachten bei der „Pokalregatta“ des Württembergischen Yacht-Clubs am Wochenende (19. und 20. September 2020) gesegelt. Sieger bei den 45 qm Nationalen Kreuzer wurde das Team von Christian Severens (WYC), bei den Dynamic 35 die Crew von Rudi Thum (YC Meersburg).

WYC 45er Kreuzer 7670m FotoVGoebner

Die „Pokalregatta“ wird der Württembergische Yacht-Club am kommenden Wochenende (19. und 20. September 2020) mit seinem Partner, der Wassersportmesse „Interboot“ in enger Zusammenarbeit durchführen. Zwei Klassen werden am Start sein, neun 45 qm Nationale Kreuzer und sechs Dynamic 35.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0