ljm_logo2019_jpeg2.jpg
2190708_interboot_antigua-challenge_headerbild.jpg

clubMein Name ist Eryk Schwitalla, ich bin 19 Jahre alt und komme gebürtig aus Ulm. Für das nächste Jahr werde ich Betreuer, Helfer, Trainer und rechte Hand von unserem Trainer Willy im Rahmen meines freiwilligen sozialen Jahres hier im WYC sein.

bundesligaDer fünfte „Spieltag“ der Segel-Bundesliga 2019 steht an: Von Freitag bis Sonntag (13.-15. September) segeln die 18 Vereine der 1. Liga in Kiel. Für den Württembergischen Yacht-Club treten Dennis Mehlig, Marvin Frisch, Yannick Hafner und Conrad Rebholz an.

regattenLiebe Mitglieder,

der Württembergische Yacht-Club lädt alle Clubmitglieder zur Absegelregatta / Clubmeisterschaft am Sonntag, den 15. September 2019 ein.

Zeitplan:

jugendIn fünf Bootsklassen – 420er, Europe, Laser-Radial, Laser 4.7 und Optimist-Dinghy – werden von Donnerstag bis Sonntag (5. bis 8. September) die Landesjüngsten- und jugendmeisterschaften ausgesegelt. 95 Teilnehmer in 84 Booten gehen auf dem Bodensee vor Seemoos an den Start.

regattenSpitzenergebnisse gab es Ende August noch einmal für Segler des Württembergischen Yacht-Clubs. Leon Jost gewann die Bayerische Jüngstenmeisterschaft im Optimisten in Starnberg, Simon Diesch segelte beim World-Cup der olympischen 470er-Klasse im japanischen Enoshima auf Rang sechs.

bundesligaDiese Fahrt nach Berlin zum vierten „Spieltag“ der Segel-Bundesliga 2019 auf dem Wannsee (23. bis 25. August) hat sich nicht gelohnt. Das WYC-Team (Max und Moritz Rieger, Marvin Frisch und Felix Diesch) kam nur auf Rang 15.

bundesligaDer vierte Spieltag der Segel-Bundesliga 2019 findet von Freitag bis Samstag (23. bis 25. August) auf dem Wannsee in Berlin statt. Für den Württembergischen Yacht-Club gehen diesmal Max und Moritz Rieger, Marvin Frisch und Felix Diesch an den Start.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0